CASE STUDIES

by synexus

Sonic Wall

REGIOCAST – Innovatives Radiounternehmen setzt auf flexible und effiziente Sicherheitslösungen von SonicWall

CASE STUDY

Die REGIOCAST GmbH & Co. KG ist ein deutsches Radiounternehmen. Durch eine Vielzahl von Beteiligungen an regional verankerten privaten Radiosendern verfügt die REGIOCAST über ein Radionetzwerk mit nationaler Schlagkraft. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig, Kiel und Berlin führt Radiosender operativ und hält rund zwei Dutzend Sender- und Unternehmensbeteiligungen. Die REGIOCAST steht neben ihren starken regionalen Radiomarken auch für innovative Neuentwicklungen im Bereich Content und Vermarktung. Kompetente Beratung und qualitativ hochwertige Leistungen sind für das Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Aus diesem Grund stellt die REGIOCAST GmbH & Co. KG auch höchste Ansprüche an ihre stetig wachsende IT-Infrastruktur. Verbesserte IT-Security-Level und eine erhöhte Ausfallsicherheit – das waren die Ziele für das Unternehmen als es darum ging, die vorhandene Sicherheitslösung zu ersetzen. 

Von zentraler Bedeutung war für die REGIOCAST GmbH & Co. KG eine deutliche Reduzierung der Ausfallzeiten, gesteigerte Performance und erhöhte Sicherheit. Auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit entschied sich das Unternehmen für die Synexus GmbH als Dienstleister und für die Produkte von SonicWall. Der vorhandene ISA-Server wurde durch zwei Firewall-Cluster in den Radiozentren in Kiel und Leipzig abgelöst und dient der Absicherung der internen Netze. Die Hochverfügbarkeitslösung ermöglicht eine durchgängige Verfügbarkeit des Radiostreams sowie von Teilen des Sendebetriebes. Eine Herausforderung für die Migration war die Anforderung möglichst geringer Downtimes des IT-Netzes, da der Sendebetrieb rund um die Uhr stattfindet. Die Synexus GmbH erarbeitete gemeinsam mit dem Kunden im Vorfeld eine umfangreiche Planung und reduzierte so die Ausfallzeiten des Systems während der Migration auf wenige Minuten. Die Gesamtumsetzung des Projektes dauerte lediglich acht Tage. Darüber hinaus übernahm die Synexus GmbH teilweise die Koordinierung der involvierten Dienstleister.

IT-Sicherheit von SonicWall als Fundament für ein wachstumsstarkes Unternehmen

In einem zweiten Teilprojekt wurde am Standort Leipzig ein SRA-Cluster etabliert. Dieser ermöglicht die sichere VPN-Einwahl der Mitarbeiter aus den 15 deutschlandweiten Außenstellen, Home Offices und von unterwegs. Für die Analyse und das Reporting des Netzverkehrs wird die SonicWall Analyzer Software eingesetzt. Sie bietet einen Echtzeitüberblick oder einen verlaufsbasierten Überblick über die Sicherheit, den Zustand und die Leistung des Netzwerkes. Die Gesamtlösung läuft seit der Installation mit hervorragender Performance. Durch die intuitive Bedienbarkeit aller Komponenten können die Verantwortlichen bei REGIOCAST den laufenden Betrieb vollkommen selbstständig betreuen. „Die Zusammenarbeit in der Planung und Implementierung der neuen Lösung haben unsere positiven Erfahrungen mit der Synexus GmbH erneut bestätigt. Das Team hat kompetent und schnell all unsere Anforderungen umgesetzt“, lautet das Fazit von Norman Kamprad.

zurück zur CaseStudy Übersicht

REGIOCAST GmbH & Co. KG
Thomasgasse 2
04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 355 355 300
Fax: 0341 / 355 355 350
info@regiocast.de

2 Radiozentren, 15 Außenstellen, Anbindungen
per MPLS-Leitungen
SonicWALL NSA3600 HA-Cluster
SonicWALL NSA4600 HA-Cluster
SonicWALL SRA 4600 HA Cluster
SonicWALL Analyzer für das Reporting

Als SonicWall Secure First Gold Partner beraten wir Sie kompetent und umfassend.

Unsere Mitarbeiter verfügen zusätzlich über folgende Zertifizierungen: Certified SonicWALL Security Administrator (CSSA) und Certified SonicWALL Security Professional (CSSP).

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner